Wie ist das mit dem verlorenen wallet?

Frage: Welche Lösung hat man für den Fall wenn der Wallet-Inhalt verloren (gelöscht) geht? Muss man die verlorenen “Coins” soz. wieder errechnen und kann man das überhaupt herausfinden welche Coins wirklich verloren sind, denn vielleicht spart sie nur jemand?

Man hat keine Lösung. Und das ist gut so.

Zunächst einmal: Wenn Du Bargeld verlierst, dann ist das auch weg. Du bekommst das typischerweise auch nicht mehr wieder. Du kannst Dich aber dagegen schützen, indem Du regelmäßig ein Backup Deiner Wallet-Datei machst – am besten als Teil des täglichen Backup Deines Rechners.

Mit dem Wallet sind auch nicht die Coins weg, sondern die privaten Schlüssel, mit denen Du eine Überweisung unterschreiben mußt. Ohne diese privaten Schlüssel kann niemand auf das Geld zugreifen (denn die Coins leben nicht in Deinem Wallet sondern quasi virtuell im globalen Bitcoin-Verzeichnis). Wenn Du Dein Wallet verlierst…sind die Coins auch für alle verloren. Damit werden es auch immer weniger Coins. Das ist aber nicht schlimm, denn damit werden die einzelnen Coins mehr Wert – und den einzelnen Coin kann man immer noch bis auf die achte Nachkommastelle in Teile zerlegen.

Advertisements
This entry was posted in FAQ. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s